EIFEL-ANDERS

 

EIFEL - ANDERS

Udenbreth, Omgeving en Activiteiten

 

Wat is er in de omgeving te doen

Activiteiten en bezienswaardigheden in de omgeving

 

Een stukje geschiedenis van het dorpje Udenbreth ( vertaling volgt nog)

Geschichte 

Wo sich heute der Udenbrether Ortsteil Neuhof befindet, sollen sich in der Antike zwei römische Straßen gekreuzt haben. Ob dieser Schnittpunkt damals schon besiedelt war, ist unbekannt. Urkundlich erwähnt wurde Udenbreth erstmals 1562 in einem Schöffenweistum. Damals bildete das Dorf ein Gericht in der Herrschaft Kronenburg. Im 16. Jahrhundert scheiterte Graf Dietrich VI. von Manderscheid-Schleiden mit seinem Versuch, die Reformation in Udenbreth einzuführen. Der lutherische Prediger Reiner von Kall, mit dem er die Udenbrether Pfarrstelle besetzt hatte, musste 1595 unverrichteter Dinge wieder abziehen. Mitte des 17. Jahrhunderts löste sich Udenbreth von der Mutterpfarre Kronenburg und wurde selbständiger Seelsorgsbezirk.

Gegen Ende des Heiligen Römischen Reiches gehörte Udenbreth zum Herzogtum Luxemburg. 1794 wurde das Gebiet im Zuge der Revolutionskriege von Frankreich besetzt und ein Jahr später als Département Ourthe der Französischen Republik angegliedert. In der neuen Verwaltungsstruktur bildete Udenbreth eine eigene Bürgermeisterei. Nach dem Ende der französischen Herrschaft und der Neuordnung Europas durch den Wiener Kongress im Jahr 1815 gehörte Udenbreth für wenige Jahre zu einer Exklave des Großherzogtums Mecklenburg-Strelitz.

Am 1. Juli 1969 wurde Udenbreth nach Hellenthal eingemeindet.

 

Ons huis is ruim 100 jaar oud. Het heeft in die jaren heel veel mee gemaakt. Onder andere is tijdens WWII het dak eraf geschoten wat op zolder en onder de gevelplaten nog wel te zien is. Ook zijn in de hele omgeving diverse overblijfselen uit deze oorlog te herkennen zoals delen van de Westwall. Het Ardennen offensief van 1944-1945 heeft zich mede in deze omgeving afgespeeld.

 

 



west wall

 

Wintersport in Hollerath-Udenbreth

Hollerath en Udenbreth zijn twee klein dorpjes gelegen vlak langs de belgisch-duitse grens in de Eifel. Beiden gelegen in Hellenthal, hebben de dorpjes een mooi langlaufgebied in de nabijheid. Wintersportgebied Ski arena Weißer Stein telt 27km aan langlauf loipen en heeft twee sleepliftjes voor skiiers. Naast langlaufen en skien is rodelen een populaire activiteit voor jong en oud in dit wintersportgebied waar men zelfs een speciale rodellift heeft.

Weißer Stein heeft ook een unieke uitkijktoren. Met goed weer kan je tot wel Keulen kijken.
Het is het hoogste punt in de Eifel.